Liebe Tennisfreunde,

Ab Montag, den 11.05.2020, darf wieder Tennis im Freien gespielt werden – natürlich nur unter Einhaltung bestimmter Hygienebedingungen, die der BTV genau vorgibt. Diese findet ihr im Anhang. Im Rahmen dieser Regelungen muss die Tennishalle vorerst noch geschlossen bleiben.

Unsere Plätze sind diese Saison von Grund auf erneuert. Das geplante Eröffnungsfest konnten wir leider nicht durchführen, dennoch wünschen wir allen einen guten Start in die Freiluftsaison. Damit unsere neuen Plätze möglichst lange gut erhalten bleiben, bitten wir jede/n, die folgenden Punkte zu beachten:

  • vor dem Spiel bitte reichlich wässern, vor allem bei Trockenheit
  • nach dem Spiel zuerst mit dem Holz Unebenheiten (v.a. an der Grundlinie) ausgleichen und danach abziehen, bitte auch hinten und seitlich weit über die eigentliche Spielfläche hinaus bis zum Rand/Zaun.
    Nur so verhindern wir die Bildung von Moos an den Rändern.
  • als letztes wieder reichlich wässern

Bitte bucht, wie gehabt, vor dem Spiel über das Courtbooking-System auf unserer Homepage einen Platz. Seit neuestem sind auch Buchungen zur halben Stunde möglich. Da momentan noch Bauarbeiten ausgeführt werden, bitten wir euch bis zu deren Ende, das Spielen im Einzel auf eine Stunde, im Doppel auf 90 Minuten zu begrenzen. Bei den Plätzen drei und vier fehlt noch der Zaun zur Straße hin. Aufgrund der Bauarbeiten können diese Plätze erst nach 17 Uhr bespielt werden, und auch nur, wenn alle anderen Plätze bereits gebucht sind.

 

Platzreservierung

Direkt losspielen? Hier geht es zur Platzreservierung via Courtbooking. Klicke hierfür einfach auf den unteren Button.
Viel Spaß!